Jungbusch: LaMa 01 ist im Ruhestand, dafür ist nun das Elektro-Lastenrad Hilde vor Ort

Unser altgedientes LaMa 01 hat viele Jahre durchgehalten, jedoch hat es jetzt einige Macken. Daher haben wir es vorerst ersetzt durch Hilde. Sie war auf der BUGA für die Mannheimer Kirchen im Einsatz und jetzt ist sie endlich für Euch da. Sie ist ein zweirädriges Lastenrad mit einen Korb vom Hersteller Yuba. Vielleicht kennt ihr dieses Rad schon, denn derselbe Typ steht in Käfertal-Süd. Sie hat einen kräftigen Motor und es können zwei Kinder (ca. 1,5 – 6 Jahre) angeschnallt werden.

Da Hilde zwei Räder hat, ist ihr Korb nicht ganz so groß wie der des 01-er LaMas. Der Korb ist aus Stoff mit einem darin fest installierten Kindersitz. Falls Ihr nun jedoch größeres und sperriges Zeug transportieren wollt, bucht einfach das Lastenrad Karl. Dieser hat eine große Kiste und er steht aktuell in der Stadtbibliothek in N1 :

#Karl

Das LaMa "Karl" der Marke Christiania ist ein dreirädriges Lastenrad mit einer großen Kiste vorne. Es können zwei Kinder angeschnallt werden.

Stadtbibliothek N1

Hier verfügbar bis 11. August 2024

Mit Hilde kommt Ihr dank Motor nun ohne zu schwitzen durch die Gegend! Der Akku kommt im Eco-Modus auf Reichweite von bis zu 100 Kilometern. Bevor Ihr das Rad zurückgebt, ladet den Akku bitte so voll, wie es Euch möglich ist. Das hilft der Ausleihstation enorm.

Das ganza LaMa Team wünscht Euch eine gute Fahrt mit Hilde!

#Hilde

Hilde ist ein zweirädriges Lastenrad, mit Frontloader von Yuba vom Typ Supermarché mit elektrischer Untertützung bis 25km/h. Es können zwei Kinder (ca. 1,5 – 6 Jahre) angeschnallt werden.

RobinKruso (Jungbusch)

Hier verfügbar bis 11. August 2024